Trainingscamp 2018 am Gardasee

Auch dieses Jahr sind wir in Vorbereitung auf die Sandplatzsaison ins Trainingscamp gefahren. Nachdem wir die letzten beiden Jahre an der Adria waren, zog es uns dieses Jahr wieder an den Gardasee nach Malcesine. Eine gute Wahl. Wie immer sind wir in den Osterferien gefahren, so dass auch unser Nachwuchs mitfahren konnte. Unser Altersrange war dieses Jahr von 3 Jahre bis fast 60, unser Leistungsrange von Anfänger bis Fast-Profi. Bogdan von der Tennisschule Top 10 Tennis Academy stand für professionelles Training auf dem Platz oder auch Athletiktraining den kompletten Tag zur Verfügung. Da wir schon im Vorfeld alle Plätze gebucht hatten, war dies auch richtig toll möglich, genauso wie die Möglichkeit zum freien Spiel/Sparring möglich. Wenn es getröpfelt hat, sind wir auch die überdachten Sandplätze ausgewichen. Neben dem Sport sollte auch das Urlaubsfeeling bestehend aus purer Entspannung, Ausflüge nach Verona, Malcesine, Limone, Riva del Garda, auf den schneebedeckten Monte Baldo und und und nicht fehlen. Jeder wie er wollte. Toll war auch immer das gemeinsame Frühstück oder Abendessen oder auch der Ausklang des Tages an der Bar oder beim Champions League Viertelfinale.

Alles in Allem wieder ein Highlight unseres Vereinslebens. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, an Bogdan für das tolle Training und vor allem an unseren Vereinsvorsitzenden, der wieder mit viel Herzblut und Energie in Vorbereitung und Durchführung verantwortlich zeichnete. Danke Holger!!!! Bilder findet Ihr in unserer Galerie. (MJ)