4. Zwickiade beim TC Sachsenring Zwickau

Auch dieses Jahr fand die Zwickiade wieder statt, dieses mal in der 4. Auflage. Veranstalter war wieder der Kreissportbund und wir der Ausrichter. In den Kategorien U10, U12 und U14 gingen Mädchen und Jungen an den Start. Ziel war es für uns als Ausrichter, dass jeder Teilnehmer entsprechend seines Alters und Leistungsvermögen mit mehreren Spielen zum Einsatz kommt.

Viele spannende Spiele, enge Matches, Überraschungen und erwartete Ergebnisse waren am Ende zu beobachten. Genauso soll es sein. Besonders froh sind wir, dass auch Matchunerfahrene Sportsfreunde Matcherfahrung sammeln und schon gewinnen konnten.

Folgende Platzierungen standen am Ende eines vollen Turniertages fest:

U14 weiblich - Spielstärke A

1. Katrin Abramov (ETC)

2. Leoni Peter (ETC)

3. Amelia Sztaba (TC Sachsenring)

U14 weiblich - Spielstärke B

1. Clarissa Lange (TC Sachsenring)

2. Kira Tichy (TC Sachsenring)

3. Justyna Szczesny (TC Sachsenring)

U14 männlich

1. Tim Dombrowski (TC Sachsenring)

2. Sebastian Vogel (ETC)

3. Jannis Hofmann (ETC)

U12 männlich

1. Sebastian Vogel (ETC)

2. Jannis Hoffmann (ETC)

3. Tiziano Calabrese (TC Sachsenring)

U10

1. Tiziano Calabrese (TC Sachsenring)

Es war wieder toll, als die Turnierleitung an die Sieger und Platzierten die Medaillen überreichen konnten und jedem Teilnehmer eine Urkunde. Strahlende Kinderaugen waren der verdiente Lohn für die Turnierleitung. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für den großen Ergeiz und die Fairness. Auch vielen Dank an die Zuschauer, die die Spiele beobachtet haben. (MJ)